Opti-Segler erfolgreich am Ammersee

Der Untersee-Express ist wieder zurück nach einem regnerischen Wochenende am Ammersee Fünf Rennen bei guten Segelbedingungen wurden bei der Silbernen Möwe ausgetragen, Kira fährt mit einem dritten Platz im letzten Rennen noch auf Platz neun, Jakob V. verbessert sich auf Platz 18 und Pascal fährt bei seiner ersten B-Regatta noch auf Platz 54. Mit dabei waren auch Finn Schäfer (Wäschbruck) und Elena Stoltze (MWSC), die auf Platz 6 bzw. 26 gelandet waren! Danke an den veranstaltenden Herrschinger Segelclub für die perfekte Orga! 

Weiter geht's für einige schon am Dienstag mit Training und einer Regatta in Rastatt nächstes Wochenende! 

 

Ergebnisse gibt's auf der Webseite der Seglerjugend

Kommentar schreiben

Kommentare: 0